• Versand bis 20kg innerhalb Gratis Versand Österreich mit Standardpaket Post AG & GLS kostenlos
  • Top Qualität & Markenprodukte ✔
  • Rascher Versand mit Post & GLS ✔
  • Kompetente Beratung & Support ✔
  • SSL - Sicher Einkaufen & Bezahlen ✔

GEMINY Zusatzschlüssel

34,80 € *
Inhalt: 1 Stück

* Preis inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

0 Stück verfügbar.

Codeauswahl:

Bitte um Auswahl der Schlüsselcodierung lt. Tabelle

  • SB-GEMYZS-A
  • 10102
Zusätzliche Pfannenschlüssel 7-stiftig Mit dem GEMINY Kartentresor   oder... mehr

Produktinformation zu GEMINY Zusatzschlüssel

Zusätzliche Pfannenschlüssel 7-stiftig

Mit dem GEMINY Kartentresor  oder Schlüsseltresor werden 3 Stück Erstschlüssel und 2 weitere Codierschlüssel mitgeliefert.

  • Gewicht ohne Verpackung: ca. 50 g
Zusammenstellung der Schlüssel in Standardauslieferung
A B C D E
3 x 1 x 1 x 0 x 0 x

 

 

 

 

Bitte wählen Sie die Anzahl und Type der Zusatzschlüssel, die Sie nur gleichzeitig mit einem Kartentresor oder Schlüsseltresor mitbestellen können. Die gewünschte Schlüssel-Type ( A - E ) können Sie im Auswahlfeld bestimmen.

Nachschlüssel für bestehende Systeme nur auf Anfrage lieferbar. (Sicherungskarte, Vollmacht, Ausweiskopie erforderlich)

Das Produkt ist nur auf Bestellung lieferbar ! Lieferzeit ca. 8 - 10 Werktage.

Bei diesem Produkt ist die Zahlungsart Nachnahme ausgeschlossen !

Das Produkt Schlüssel für GEMINY Schlüssel- / Kartentresor wird speziell für Sie gefertigt.

Daher ist der Rücktritt im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrecht ausgeschlossen.

ACHTUNG: Dieses Produkt wird nur nach Österreich und Deutschland versendet !

Artikel GEMINY Zusatzschlüssel ist ein Produkt von GEMINY - Drumm GmbH

Weiterführende Links zu "GEMINY Zusatzschlüssel"

Info zur Sicherheit "GEMINY Zusatzschlüssel"
Wichtiger Hinweis zum Einbruchschutz - Schutz vor unbefugtem Zugriff: 

Unsere Produkte sind technische Hilfsmittel zum Organisieren bzw. Verwalten von Schlüsseln / Wertgegenständen und schützen vor einfachem Zugriff, die Produkte sind jedoch keine Tresore im Sinne von zertifizierten oder genormten Wertbehältnissen. Klären Sie daher im Einzelfall mit Ihrer Versicherung ab, ob der Einbruchwiderstand des gewünschten Produktes für Ihren geplanten Einsatzzweck ausreichend ist. 

Voraussetzungen für die Sicherheit bei der Schlüsselaufbewahrung: 
  • Stabiler, fester, tragfähiger Montageuntergrund.
  • Der Schlüsselsafe ist nur so sicher wie die Befestigung am Untergrund
  • Schutz vor Sabotage und Zugriff von Unbefugten - Bedenken Sie, dass sich jedes dieser Produkte mit dem entsprechenden Werkzeugen und genug Zeit öffnen lässt.
  • Verwenden Sie nur geeignete Befestigungsmittel, wir beraten Sie gerne.
  • Montage möglichst nicht an uneinsehbaren Stellen des Gebäudes / Objektes, damit geben Sie möglichen Tätern mehr Zeit.
  • Stimmen Sie das Produkt auf die Sicherheitserfordernisse des Objektes ab.
  • In bestimmten Fällen wird man die Überlegung anstellen müssen, ob die externe Schlüsselaufbewahrung ein Sicherheitsrisiko darstellt, gegebenenfalls auch mit Ihrem Versicherer abklären.
  • Geben Sie die Zahlenkombination nicht an unbefugte Personen weiter, lassen Sie sich beim Bedienen nicht über die Schulter blicken.
  • Ändern Sie regelmäßig die Kombination, vor Allem wenn Sie beobachtet wurden.
  • Ein Schlüsselsafe bzw. eine Schlüsselbox ist ein gutes, technisches Hilfsmittel aber kein Tresor!
  • Leider gibt es derzeit am Markt keine "kleinen" Aufbewahrungsprodukte für Schlüssel (wie Schlüsselbox, Keysafe, Keybox), die nach den Normen der Tresore zertifiziert sind, welche von Versicherungen gerne vorgeschrieben werden. (zB. VdS, ECB S, bzw früher VDMA) Es gibt leider auch keine Prüfung hinsichtlich dem Widerstandswert RU (RU / Resistant Unit) welcher die Durchbruchzeiten dokumentiert. Man kann daher für alle Produkte die Sicherheit nur individuell einschätzen zB aufgrund von Materialeigenschaften (Stahl, Guss, Alu, Zink) und dem Preis, weil tatsächlich keine offiziellen, mechanischen Prüfungen ausgeführt wurden. Jegliche Empfehlung unsererseits ist daher immer unverbindlich und beruht auf Angaben der Hersteller und Kundenfeedback. 
  • Der Käufer handelt bei der Wahl des Produktes und dessen Einsatz in jedem Fall in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko.
  • ACHTUNG: Die Aufbewahrung von KFZ Schlüsseln in ungeeigneten Behältnissen stellt ein hohes Sicherheitsrisiko hinsichtlich der möglichen Gefahr von Diebstahl dar. Im Fall eines Diebstahls besteht möglicherweise kein Versicherungsschutz, da die Versicherung einen Anspruch wegen Fahrlässigkeit des Fahrzeughalters ablehnen wird. Klären Sie daher die Verwendung VOR dem Kauf mit Ihrer Versicherungsgesellschaft ab. Gerne beraten wir Sie, welche Produkte zumindest die Mindestanforderungen an Sicherheit für diese Werte bieten. Kontakt: +43 1 4805656 Hr. Madzar
  • Stimmen Sie daher Ihre Kaufentscheidung mit Ihrem persönlichem Sicherheitsbedürfnis und Ihrer Versicherung ab! 
So erreichen Sie unseren Kundenservice für Produktberatung, allgemeine Fragen: 

Kundenservice und Produktsupport telefonisch: Sie erreichen unser Büro telefonisch für Anfragen / Auskünfte, werktags, Montag - Donnerstag 8:30 bis 12:00 und 13:30 bis 16:30 und Freitag 8:30 bis 14:30 unter der Rufnummer: +43 (0)1 / 480 56 56 (ortsüblicher Telefontarif für einen Anruf ins Festnetz Österreich).  

Kundenservice und Produktsupport schriftlich: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular, oder senden Sie ein Fax an +43 (0)1 / 480 55 35, oder schreiben Sie an die Emailadresse support@schluesselmanagement.at

Info zur Oberfläche "GEMINY Zusatzschlüssel"
Produktoberfläche - Pulverlackbeschichtung - Qualitäts- & Verarbeitungstoleranzen:

Der schwedische Hersteller CREONE AB und wir sind bemüht eine bestmögliche Qualität bei allen Keybox, Valuebox und Keycontrol-Produkten zu liefern.
Trotz hochmoderner Verarbeitungsprozesse wie CNC & Laser-Technik im Vorfeld der Rohteileproduktion, wird jeder einzelne Bauteil der Keybox Oberfläche in Handarbeit beschichtet und die Einzelteile von Menschenhänden zum fertigen Produkt sorgfältig zusammengebaut.

Bedingt durch den manuellen Ablauf einer händischen Pulverbeschichtung der Gehäuseteile, kann es jedoch zu Abweichungen in der Schichtdicke (geringe Farb- oder Strukturunterschiede zwischen einzelnen Gehäuseteilen) kommen und ggf. zu kleinen Oberflächenfehlern. Da in der Industriebeschichtung oftmals keine Reinraumbedingungen herrschen und die Luft Verunreinigungen enthält, ist es auch möglich, dass vereinzelt kleine Staubpunkte oder andere Einschlüsse in der Beschichtung vorhanden sind oder es bei der mechanischen Weiterverarbeitung, trotz aller Sorgfalt, zu haarfeinen Verarbeitungskratzern kommen kann.
Solche Einschlüsse, Partikel, Glanzgrad- sowie Farbabweichungen in der Oberfläche des Pulverlackes und geringe Verarbeitungsspuren sind in der händischen Produktion leider technisch nahezu unvermeidbar. Des Weiteren kann es bei den verarbeiteten Blechen auch zu Ausgasungen und im manuellen Beschichtungsprozess zu ungleichmäßigen Schichtdicken kommen, welche sich als tolerierbare Unregelmäßigkeit in der Oberflächenoptik zeigt.

Diese kleinen Oberflächenfehler beeinträchtigen weder die Gebrauchstauglichkeit noch die Funktion des Gerätes und reduzieren nicht die Haltbarkeit der Pulverlackoberfläche. Wir haben in Abstimmung mit dem Hersteller unter Berücksichtigung der gültigen Qualitätsrichtlinien der Pulverbeschichter, die Toleranzen der Gehäuseoberflächen so festgelegt, dass kleine optische Beeinträchtigungen, welche bei normaler diffuser Beleuchtung aus 1 Meter Betrachtungsabstand unter normalem Betrachtungswinkel nicht mehr sichtbar sind, als tolerierbar zu werten sind. Jene kleinen Oberflächenfehler sowie Farb- und Strukturabweichungen, in der zuvor beschriebenen Betrachtungsweise stellen daher keinen berechtigten Reklamationsgrund dar.
Wir bemühen uns alle, trotz der technischen Einschränkungen jedes unserer Produkte in Top-Qualität an unsere Kunden auszuliefern.

Sonderfall Metallicfarben (RAL 9006 + 9007) – sehr schöne und lebende Oberfläche.

Diese Metallicfarben RAL 9006 + 9007 sind in der RAL-Farbkarte enthalten, aber es ist manchmal produktionsbedingt möglich, dass trotzdem keine 100% Farbübereinstimmung stattfindet.
Bei den genannten Pulverfarben mit Metallicanteilen kann es vorkommen, dass auf manchen Flächen nicht immer ein 100% gleichmäßiger Farbtoneffekt erzielt wird. Diese Farbtondifferenzen bzw. Schattierungen treten besonders auf, wenn Werkstücke (wie unsere Gehäuseteile) aus unterschiedlichen Bauteilen unterschiedlicher Größe zusammengesetzt werden. Die feinen Metallicpartikel schwimmen bei unterschiedlichen Bauteilgrößen nicht konstant an die Oberfläche oder es kann an bestimmten Stellen zu Ansammlung der Partikel kommen.
Dies führt zu optischen Glanzgrad- sowie Farbabweichungen in der Oberfläche des Pulverlackes, Metallicbeschichtete Oberflächen werden deshalb auch gerne als lebende Flächen bezeichnet. Dies ist bei Mettalicfarben ein durchaus erwünschter optischer Effekt und stellt keinen optischen Mangel dar.
Bitte um Verständnis, dass bei aktueller Lagerfrequenz, auch unterschiedliche Produktionschargen der Geräte zur Auslieferung kommen und diese Produkte geringfügige Unterschiede in der Farbgleichheit aufweisen können.

Zuletzt angesehen
  • Top Qualität & Markenprodukte ✔
  • Rascher Versand mit Post & GLS ✔
  • Kompetente Beratung & Support ✔
  • SSL - Sicher Einkaufen & Bezahlen ✔